La Scuola di Chiappera - La borgata le case

DAS DORF. DIE HÄUSER. (Tourist oder Dorfbewohner?... zirka 100 m. von der Schule entfernt)

DER STALL

Im Untergeschoss, etwas abseits gelegen, mit einem besonderen Steingewölbe, das den Raum charakterisiert und ihm eine elegante, moderne und alpine Note verleiht. Wo früher die Futtergrippe stand, befindet sich heute ein bequemes Sofa, auf dem Sie sich herrlich entspannen können.

La Scuola di Chiappera - The stable

DER SPEICHER

In diesem Raum wurden früher die Säcke für Getreide, Samen und Heu gelagert. Er befindet sich neben dem Stall. Prägend ist die hohe Decke aus Holzbalken, die in die Wände eingelassenen Natursteine und der traditionelle Holzfußboden mit breiten, vernagelten Dielen aus Lärche. Eine kleine Terrasse verleiht diesem Raum seine einzigartige Atmosphäre, auf der Sie sich mit Blick auf den Rocca Provenzale, der nicht nur das Symbol von Chiappera, sondern vom ganzen Mairatal darstellt, entspannen können.

La Scuola di Chiappera - The Barn

DER SCHUPPEN

Eine grandiose Rundsäule aus Naturstein, die charakteristisch für die alpine Architektur dieser Region ist und eine Besonderheit dieses Raumes darstellt, begrüßt Sie stilvoll, zusammen mit einem hübschen Steinportal an der Schwelle dieses Raumes. Im Raum dominieren Stein und Holz, Zeichen authentischer Interpretation lokaler Traditionen. Ursprünglich diente der Schuppen als Stall für die Kühe und Ziegen und als Schlafplatz für den Schäfer.

La Scuola di Chiappera - The Stock House

GRAUES ZIMMER

Dieses Zimmer ist für die Gäste bestimmt, die mehr Unabhängigkeit wünschen und befindet sich in einer alten Berghütte in der Ortschaft. Das „Graue Zimmer“ ist ideal, um den langsamen Rhythmus der Berge zu leben…

La Scuola di Chiappera - The Graues Zimmer

TAUBENGRAU ZIMMER

Dieses Zimmer in einer alten Berghütte in der Ortschaft blickt auf die Rocca Provenzale und bietet einen Mix aus Charme, Ruhe und Unabhängigkeit.

La Scuola di Chiappera - Taubengrau zimmer

SIE FINDEN UNS AUCH